Casinosbewertung / Visa electron

Zahlungsanbieter Visa electron

Visa Electron ist eine Debitkarte, die in fast der ganzen Welt erhältlich ist, mit Ausnahme von Kanada, Australien und Irland. Die Karte wurde in den 1980er Jahren von VISA eingeführt. und ist eine verwandte Visa-Debitkarte (bis Oktober 2004 Visa Delta). (Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie mit einer Visa Electron-Karte nur den Betrag bezahlen können, der auf dem Konto verfügbar ist, aber keinen großen, während Visa Debit einen begrenzten Überziehungskredit zulässt.) Wenn das Visa Electron-Logo das einzige VISA-Logo ist die Karte ist immer eine Online-Autorisierung erforderlich; Gelder werden bei jeder Transaktion überprüft.

Die Karte hat unterschiedliche Spezifikationen in verschiedenen Regionen. Einige Banken können sie beispielsweise als Debitkarte ausgeben, andere als Kreditkarte, aber in den meisten Fällen wird die Karte als Debitkarte ausgegeben. In diesem Fall ist für die Beantragung einer Zahlungskarte kein Einkommensnachweis des Kunden erforderlich.

Neben der Speicherung von Geldern ermöglicht die Karte dem Besitzer, im Gegensatz zu gewöhnlichen Bankkarten, die in einigen Ländern ausgestellt werden, auch außerhalb des Landes des Karteninhabers Bargeld an Geldautomaten abzuheben. Dies ist möglich, da Visa Electron-Karten an das PLUS-Interbankennetz angeschlossen sind.

Mehr details
Ausblenden